Dienstag, 23. August 2011

Das erste mal eine Hose aufgehübscht!

Eine ehemalige Nachbarin hat uns ziemlich viele Klamotten von ihrem kleinen Sohn "vererbt" und als ich schwanger war, habe ich ja (leider) noch nicht genäht. Wir wussten ja das wir ein Mädchen erwarten, aber ich wollte das Möttchen ja nicht rosarot und pinkgeblümt anziehen *hust* ja, es ist genauso wie ihr denkt... ich ziehe sie am liebsten mädchenhaft an :)

Als es nun vor einer Woche wieder so kalt und nass draussen war, habe ich ihr eine Jungshose (von innen mit Jersey oder so gefüttert) angezogen. Relativ neutral, da nur eine Applikation auf dem Bein angebracht ist.
Als wir wieder zu Hause waren, hatte ich trotzdem die Idee diese Hose ein bisschen aufzuhübschen. Gesagt und heute getan :)

Die Jungshose:

drum herum das kreative Chaos... 24 Grad im Schlafzimmer
... die daraus entstandende Mädchenhose:

vorne
hinten

Die Applikationen habe ich selbst erstellt, indem ich mit meiner Nähmaschine gemalt habe. Die Anleitung dafür gibts bei Lilith Rose. Wirklich GENIAL! Ich fands gar nicht mal so schwer - aber ich habe ja auch nur die aufgedruckten Blümchen nachgemalt...


Das malen und aufhübschen hat echt Spaß gemacht!

Kommentare:

  1. Oh, wie cool! Dieses Malen mit der Nähmaschine muss ich unbedingt auch mal austesten. Sieht schick aus!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jasmin,
    total süß ist die Hose geworden!! Solche Umwandöungen von Jungs- zu Mädchenklamotten nehme ich auch immer wieder mal vor. Ein Glück dass unsere kleine Maus einen großen Bruder hat...umgekehrt wäre das wohl nicht so gut möglich ;-)
    Vom frechen Früchtchen habe ich auch nichts gehört. Bin da etwas enttäuscht, da ich vor längerer Zeit auch schonmal zum Probesticken von ihr ausgewählt wurde, aber auch da wurde mir nie was zugeschickt. In ihrem Blog schrieb sie, dass die Datei bei einem Computer-Crash verloren ging. Warum dann jetzt schon wieder nichts kommt, weiss ich auch nicht. Aber ich habe die Hoffnung noch nicht komplett aufgegeben ;-) Falls einer von uns beiden doch noch was erfährt,können wir uns ja gegenseitig informieren! Schönen Blog hast Du hier, da bleibe ich doch gleich mal da ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen