Samstag, 31. März 2012

Sommer, wo bist du?!

Sommer, wo bist du hin? JETZT sind wir bereit... 
Letzte Woche / Anfang dieser Woche war hier so richtig tolles Frühlingswetter mit fast 20°C und Sonnenschein. Es wurde gegrillt, relaxt und meine bessere Hälfte hat sich sogar schon gebräunt.
Nur das Sommermützchen für die Motte fehlte noch. 
Also hab ich fix eine Sommermütze nach der Anleitung von Schnabelina genäht. 
Und was ist? Der Sommer hat sich seitdem nicht mehr blicken lassen! 
Unverschämt. :)


Passend zum jetzigen Wetter ist aber noch ein Beanie-Böhnchen nach einem meiner Lieblingsschnitte unter der Nadel hervor gehüpft:


Und dann noch eine Kleinigkeit für eine Freundin. Sie hat sich ein neues Auto gekauft und da ich letztes mal gesehen habe das sie ihre Brille immer nur auf der Konsole ablegt, dachte ich mir ein Brillenetui würde doch passen. Sie hat sich sehr gefreut :) 


Anleitung von hier: Mauerbluemchen
Stickdatei-Freebie von hier: Ellis-Designer-Allerlei

Kommentare:

  1. Hey!

    Die Mützen sind alle super schön geworden! Wie immer :D
    Aber am allerbesten gefällt mir die Brille! Die ist ja groovy!
    Wessen Nase ziert dieses gute Stück?

    Liebe Grüße!

    Mlle Pfingstspatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube sie ziert keinerlei Nase ;)

      Ich habe eine Brille aus dem Internet ausgedruckt (bedruckt mit Fotos von unseren zwei süßen Mäusen), auf Pappe aufgeklebt und dann ausgeschnitten. Damit auch bombensicher klar war dass das ein Brillenetui sein soll *grins* Ich wollte es ihr nämlich eigentlich ein andern mal geben wo ich beim auspacken wahrscheinlich nicht dabei gewesen wäre ;)

      Löschen
  2. Schöne Mützen :D ich liebe den lüla Stoff!
    War die Sommermütze schwer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die ist eigentlich ganz easy!!
      Ich hab für den Schirm mit doppelter Vlieseline (S320) verstärkt. Hat für mich genau die richtige Stärke ;)

      Löschen
  3. Die Sommermütze ist ja niedlich! Witzigerweise wollte ich genau die auch vor ein paar Tagen nähen, aber als dann wieder Regen angesagt wurde, habe ich die Lust daran verloren.
    Dass ich die Beani-Böhnchen vom Pfingspatz einfach mega finde, ist ja kein Geheimnis mehr. *lach* Ich liebe diesen Schnitt und sie ist so rucki zucki zu nähen!
    Davon könnte das Mibri auch noch ein paar gebrauchen. ;D

    Die Idee mit dem Brillenetui muss ich mir mal "klauen". Das sieht mit Filz doch sicher auch sehr schön aus oder? Ich brauche noch etwas, worin ich abends meine Brille legen kann ohne dass sie am nächsten Morgen von meiner Tochter abgeschlabbert wird. ^^"

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit Filz sieht das sicher auch ganz schick aus!! Da kannste sicher auch das Schnittmuster für nutzen ;)

      Löschen
  4. Oh, superschöne Mützen! Die Sommermütze ist echt richtig toll geworden, die stehen bei mir jetzt auch auf dem Plan. Ich hoffe, das geht schnell, ich muss ja immer 2 Sachen auf einmal fertig machen, sonst ist hier einer beleidigt.... ;)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen