Dienstag, 7. Juni 2011

Überraschung & Co.

Heute kam mein Paket von Michas Stoffecke. Ich bin begeistert wieviel da für das Geld drin ist! Nun muss ich viiiiiiel nähen, damit ich wieder ein bisschen Platz habe in meiner Stoffkiste. 

Ü-Tüte Sanetta Bündchen Mädchen
Ü-Tüte Sanettastoffe uni/gemustert Mädchen
Zackenlitze und Seersucker Raupe Elli 
In den Seersuckerstoff hab ich mich echt verliebt!! Der fasst sich soooo toll an und Raupe Elli ist soooooooooo süß! Daraus möchte ich für die Motte etwas aus der Ottobre nähen. Erstmal gibts da aber wieder ein Probestück - nicht das ich den schönen Stoff verhunze :)

Das Kleid was ich vor einigen Tagen aus Probestoff genäht habe, ist das aus der Zwergenverpackung von Farbenmix. Leider habe ich da die Anleitung nicht richtig verstanden und einen groben Fehler gemacht. Macht aber nix, ich weiß dann beim nächsten Nähen worauf ich achten muss!

Kleidchen aus Probestoff
Was hab ich falsch gemacht? Ich hab die Naht links neben dem Knopf auf beiden Seiten geschlossen, so dass die vordere Passe und die hintere verbunden sind. So kann man das Kleidchen unmöglich anziehen *lachen* Aber die Raffung ist mir ganz gut gelungen, finde ich. Und das Knopflochnähen konnte ich so auch üben :)

So, und dann hab ich ja noch ein Geschenk genäht, welches mittlerweile angekommen ist. Leider etwas zu klein ausgefallen, ich hoffe es gefällt trotzdem und findet für irgendwas Verwendung liebe Lilith!

inspiriert durch das Kugellager von Frau Kichererbse

Kommentare:

  1. Die Idee, etwas erst mal probezunähen, hat was ... dann muss man nicht so viel auftrennen!

    Schöne Stoffe, ich bin gespannt, was dir dazu so einfällt!

    Und warum ist das Geschenk zu klein?

    AntwortenLöschen
  2. Das Probe nähen kostet zwar auch Zeit, aber ich hab irgendwie immer Angst von den schönen Stoffen einen "kaputt" zu machen. Und gerade bei so "schwierigen" Dingen (für mich als Anfängerin sind Raffungen und Co. noch neu) probier ich das doch erstmal am günstigen Stoff aus :)

    Ich bin auch gespannt was mir dazu einfällt!

    Das Geschenk ist zu klein, weil dort eigentlich locker n Teebeutel und ein Tütchen Multi Mam reinpassen sollte. Die passen aber jetzt nur gefaltet rein...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte nicht die Geduld (und die Zeit) zum Probenähen. Die Raffung habe ich glaub ich erstmal an einem Stück Stoff probiert. Bleibt ja genug übrig beim Zuschnitt. Aber da in ich jetzt schon abgebrüht ... Einkräuseln hab ich auf die "Kann ich"-Liste gesetzt. Den respekt vor dem Stoff kann ich aber absolut nachvollziehen!

    Die Überraschungstüten sind wirklich gut gefüllt ... vielleicht sollte ich auch irgendwann mal ... allerdings zieh ich der Spinne ja gar nicht so viel Rosa an ;) Und der Seersucker ist echt zucker. Bin gespannt auf das Kleidchen. Das steht hier auch noch auf der To-Sew-List.

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich hübsche Stöffchen hast du da bekommen
    *neidisch guck*
    Liebe Grüße
    Del

    AntwortenLöschen
  5. Anci, ich werd aus dem Raupe Elli Stoff aber vermutlich kein Kleidchen nähen ;) und das mit dem rosa: ich hätte das paket gern nochmal in jungensfarben - die kann man ja für Mädchen auch prima benutzen. Aber alles aufeinmal geht halt nicht :) nächstes mal!

    Sorry für die rechtschreibung,bin mit dem großen apple drin :)

    AntwortenLöschen