Donnerstag, 31. Januar 2013

RUMS No. 5 - Hoodie

Puuuh....
Das Projekt "Hoodie" ist heute Nacht um 2 Uhr fertig geworden.
Aber ich wollt so gern wieder mitRUMSen, dass es mir das wert war :)

Leider nicht die besten Bilder... aber Meloni ist noch nicht so weit Fotos im oberen Bereich zu knipsen *lachen* und der Mann ist heute mit dem linken Fuß aufgestanden *seufz*


Der Übergang zur Kapuze gefällt mir sehr gut....
 


Ob mir der Schnitt 100%ig gefällt kann ich nun leider noch nicht sagen. Ich finde irgendwas daran gewöhnungsbedürftig, ich weiß aber noch nicht so ganz was mich da stört am Gesamtbild... vielleicht würde ich den Hoodie insgesamt etwas verlängern. Mal sehen, falls es ein nächstes mal gibt- dann aufjedenfall auch nicht gestreift. Irgendwie trägt es auf meine ich....

Die Kapuze ist leider etwas schwer und sie zieht ein wenig nach hinten. Das werde ich das nächste mal auch bei der Wahl der Stoffe beachten. Dafür finde ich den überlappenden Übergang vom Ausschnitt zur Kapuze umso besser.

Schnitt: von Schnipp-Schnapp, schon im Dezember 2011 gekauft
Stoffe: Uni-Jersey dunkelgraumeliert vor über einem Jahr beim StoffLoft geshoppt und das Webband vor kurzem dort, Ringeljersey ebenfalls vor über einem Jahr im regionalen Stoffladen für genau dieses Projekt gekauft, gelber Unijersey von dem Hof Suijker

Kommentare:

  1. Ui der gefällt mir sehr! Aber ich glaube, länger fände ich ihn auch noch besser! LG Janu

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt er auch;-)!
    Die Farben sind klasse!;-)!
    Länger wäre gut...
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!
    Keine falsche Bescheidenheit bitte...der sieht toll aus!
    Hab mich sehr über deine Nachricht gefreut:-)
    Meine vorkommentatorin Tina ist übrigens eine Freundin von mir-grins-rate mal wo sie wohnt:-) :-)
    Glg
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Also mir gefällt der Pulli 100 %ig!
    Absolut schönes Lieblingsstück!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ui...der sieht klasse aus. Ich finde die Stoffkombi wirklich sehr gelungen.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Also die Farbkombi find ich schon mal super und Du kannst das gestreifte getrost tragen, steht Dir sehr gut. Vielleicht noch 10 cm länger und er passt perfekt. Muss aber nicht wirklich sein.

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt der Hoodie und ich finde nicht, dass die Ringel auftragen. Etwas länger fände ich aber auch nicht schlecht, ich mags gerne, wenn die Oberteile ein bißchen länger sind. Die Halsauschnittlösung finde ich auch total super.

    Dass Kapuzen oft so schwer sind, ist mir auch schon oft aufgefallen, bei den Kinderhoodies. Ich nähe Kaputzen jetzt meistens nur noch aus dünnem Jersey.

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deinen Hoodie klasse. Das mit der Kapuze ist wirklich schade.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Rundum gelungen, schöne Farben.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Also mir gefallen die Stoffe, auch die Länge finde ich gut. Ich hatte allerdings auch schon mal mit einem SM der gleichen Designerin Probleme, aber da war der Schnitt einfach anders als die dazu gezeigten Bilder.

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt der Hoodie prima! Eine ganz tolle Stoffauswahl und auch der Schnitt steht dir echt klasse, finde ich. Hätte nix daran auszusetzen! Finde auch nicht, dass der Hoodie aufträgt. Einfach nur schön!!!

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällts prima! Schnitt passt super zur Figur.
    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  13. *lach* Ein Turban-Foto!!! Sehr genial!!
    Der Hoodie gefällt mir total gut. Steht dir ausgezeichnet. Ich persönlich mags bei gemütlichen Pullis gern, wenn sie übern Po reichen.
    Aber ansonsten brauchst du sicher nichts verändern. Passt dir perfekt!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Uups, was vergessen!!
    Das mit der schweren Kapuze hab ich bei meinem Kanga-Hoodie auch. Liegt wohl an den gedoppelten Stoffen und wenn dann ein Stoff sowieso schon schwerer ist, dann ziehts runter. Ich werd die Kapuze nächstes Mal durch einen Maxikragen ersetzen.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gleichen Überlegungen hatte ich auch - mit der Länge bis übern Po, oder wenigstens weiter als jetzt übern Po und dem Kragen :)

      Löschen
  15. Also, auftragen tut da mal GAR nix (wo sollte da auch was auftragen, da ist ja so wenig dran an der Jasmin ;o)). Ich finde, der Schnitt steht dir richtig gut - eine Handbreit länger trägt allerdings sicher zur Gemütlichkeit bei.
    Womit hast du die Kapuze denn gefüttert? Bei meiner Beala geht das ganz gut vom Gewicht her, aber die ist auch "nur" mit Jersey gefüttert ...

    Superschön ist der Pulli auf jeden Fall!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich glaube ich hab gut fotografiert wenn das so aussieht als wär nix dran an mir ;o)
      Ich hab innen den Ringeljersey und außen den dunkelgrauen Jersey genommen für Kapuze. Aber der dunkelgraue Jersey ist auch etwas dicker und daher soll es kein Wunder sein das es zieht.
      Habe mir schon überlegt das nächste mal einen Kragen zu machen, wie bei der Lina von Frau Liebstes als Alternative gezeigt wird... dann wird der Hoodie zwar kein Hoodie mehr sein, aber ein vielseitigeres Oberteil mir Sicherheit.

      Löschen
  16. Sehr schöne Stoffkombi! Aber bei dir trägt doch nichts auf. Du bist doch gertenschlank!
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  17. Ich find ihn total schön. :o) Und Du kannst ihn sehr gut tragen!!! Die Farben sind toll.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde sagen, die Mühe hat sich voll gelohnt! Wenn ich deinen Hoodie so betrachte, muss ich sagen, dass mir gelb auch langsam gefällt.


    Einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich dir! Wir starten heute übrigens in die 5. Jahreszeit;-)

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde den Pulli super. :D
    Der Ringeljersey ist total toll, aber leider sieht man das erst von nahem, dass er auch wirklich bunt ist. Am Anfang dachte ich, der wäre nur grau/schwarz. ^^

    Mir wäre der Hoodie wirklich etwas zu kurz, aber da hat ja jeder sein eigenes Wohlfühlmaß.
    Er steht dir jedenfalls hervorragend und ich sehe da auch nichts auftragendes. ;)

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen