Montag, 5. November 2012

Jaaaa, wenn man sonst nix zu tun hat...!

Es ist wirklich zum heulen.... ich hatte gedacht mit der P.i.c.a.s.a.-Lösung mach ich schon das richtige. Und jetzt das! :(

Mein Laptop hat vor kurzem gesponnen und so habe ich meine ganzen Daten mal eben "schnell" gesichert - auf einer externen Festplatte. Dabei habe ich natürlich alle Bilder von ihrem urprünglichen Speicherort verschoben. Ich habe über das Bildprogramm auch einen "Satz" erstellt - so konnte man angeblich alle Bilder sichern. Pustekuchen.... in meinem Blog und im StoffLoft-Blog werden jetzt zigtausendhundert Fotos nicht mehr angezeigt. Und ich könnte gerade echt....... ........ *zmpfthruzfhg*

Was nun? Welche Alternative bietet sich an? Auf die bisherige Lösung habe ich echt keine Lust mehr, es verwirrt mich... es macht mich gerade echt sauer und frustriert. Diese ganze Zusatzarbeit muss doch nicht sein, oder?

Wie ladet ihr eure Bilder hier hoch?
Wenn ich mir nun die Arbeit mache alle Bilder neu einzupflegen, dann bitte mit einer geordneten, vernünftigen Lösung bei der ich KEINE Probleme bekomme wenn ich mal ein Bildchen auf meinem Rechner verschiebe. Gibts das? Kennt ihr was?

Please, help me!!

Kommentare:

  1. Ach du große Sch....!!! Das ist ja echt zum heulen.
    Aber es werden doch alle bei Blogger hochgeladenen Bilder paralell bei Picasa gespeichert. Wie können die dann weg sein, wenn du die auf deinem Rechner löschst??
    Wegen Speicherplatz auf Picasa hab ich jetzt die Lösung von Frau Streuterklamotte (welche die auch von irgendwoher hat) übernommen. Alle Bilder so verkleinern, dass die längste Seite max. 799 Pixel hat. Das erkennt Picasa im Speicher nicht an.
    Und jetzt geh ich mal testen ob ein Bild, das ich aufm Läppi lösche, auch beim Blog weg ist...

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Das mit Picasa funktioniert also schon. Hab ein Bild aufm Läppi gelöscht, es ist aber nach wie vor aufm Blog zu sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Versteh ich nicht... solange ich Picasa nicht geöffnet hatte waren die Bilder da (nach dem "Umzug"). Jetzt habe ich einmal Picasa geöffnet und fast alles ist nicht mehr im Picasa drin... Ich will aufjedenfall weg davon, ich hatte vorher schonmal dieses Problem, nur nicht ganz so extrem wie dieses mal. Und das geht nicht...

    AntwortenLöschen